Symbolbild
zurück zur Übersicht

04.07.2022 12:15 Uhr
413 Klicks
teilen

Niederbayern: Streit unter Bekannten eskaliert - Zeugen gesucht

Streit unter Bekannten eskaliert - Zeugen gesucht

LANDSHUT: Ein Streit ist gestern, 29.06.2022, kurz nach 15.00 Uhr, in der Landshuter Altstadt auf Höhe der Börmergasse eskaliert.

Ersten Ermittlungen zufolge hat im Verlauf des Streits zunächst ein 27-jähriger Syrer seinem vier Jahre jüngeren Kontrahenten einen Faustschlag ins Gesicht versetzt und flüchtete anschließend mit dem Fahrrad. Dem Jüngeren gelang es, seinen Widersacher vom Fahrrad zu stoßen. Daraufhin soll der 27-Jährige möglicherweise versucht haben, auf seinen Landsmann einzustechen. Den Angriff konnte er jedoch mit Hilfe des Fahrrades abwehren.

Beide Männer wurden kurz nach der Tat von einer Polizeistreife vorläufig festgenommen.

Die Kripo Landshut ermittelt nun wegen Körperverletzung bzw. Gefährlicher Körperverletzung. Ob etwaige Schulden ursächlich für die Auseinandersetzung gewesen sein könnten, ist u. a. Gegenstand der Ermittlungen.

Zeugenaufruf der Kripo Landshut

Die Kripo Landshut sucht nun nach Zeugen, die eine mögliche Stichbewegung in Richtung des Beteiligten beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise werden unter Tel. 0871/9252-0 entgegen genommen.


Veröffentlicht: 30.06.2022, 13.50 Uhr


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?