Symbolbild
zurück zur Übersicht

30.06.2022 10:00 Uhr
348 Klicks
teilen

Niederbayern: Fahrrad geraubt – Täter ermittelt

Niederbayern: Fahrrad geraubt – Täter ermittelt

LANDAU A.D. ISAR (LKRS. LANDSHUT). In der Nacht von Samstag (25.06.2022) auf Sonntag (26.06.2022) kam es in der Harburger Straße zu einem Raubüberfall. Der Täter flüchtete anschließend mit dem erbeuteten Fahrrad. Die Kriminalpolizei Landshut hat zusammen mit der Staatsanwaltschaft Landshut die Ermittlungen aufgenommen.

Gegen 02:10 Uhr ging ein 30-jähriger Landauer nach dem Volksfestbesuch zu seinem Fahrrad, welches in der Harburger Straße abgestellt war. Nachdem er das Fahrradschloss geöffnet hatte, wurde er von einer unbekannten Person von hinten an der Schulter gepackt und zu Boden gestoßen. Unter der weiteren Androhung von Gewalt fuhr der Mann mit dem Fahrrad stadteinwärts davon.

Im Zuge der eingeleiteten Fahndung konnte der Täter kurze Zeit später mit dem erbeuteten Fahrrad aufgegriffen werden.

Der 32-Jährige wurde durch die PI Landau in der Nacht vorläufig festgenommen.

Zwischenzeitlich erging auf Antrag der Staatsanwaltschaft Landshut Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts des Raubes, dieser wurde vom Ermittlungsrichter außer Vollzug gesetzt.



Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?