Symbolbild
zurück zur Übersicht

19.06.2022 15:30 Uhr
422 Klicks
teilen

Niederbayern: Schwerer Verkehrsunfall auf der B12

Schwerer Verkehrsunfall auf der B12

POCKING. Am heutigen Mittwoch gegen 04:20 Uhr kam es auf der B12 bei Waldstadt in einem Baustellenbereich zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Transporter der Marke Ford und einem Lkw mit Anhänger der Marke MAN.

Dabei wurde der 23-jährige Fahrer des Ford schwer verletzt. Der Fahrer des Lkw blieb ersten Erkenntnissen nach unverletzt. Die Feuerwehr barg den Schwerverletzten aus dem Ford. Der 23-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen.

Die Staatsanwaltschaft ordnete zur Klärung der Unfallursache ein Gutachten an. Ein Sachverständiger war an der Unfallstelle. Die B12 ist bis zur Beendigung der Bergung der Fahrzeuge in diesem Bereich komplett gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet.

Die B12 wird voraussichtlich bis Mittag wieder für den Fahrzeugverkehr freigegeben.



Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?