zurück zur Übersicht

15.06.2022
581 Klicks
teilen

Neue Abteilungsleiterin am Landratsamt Freyung-Grafenau

Die Abteilung für Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Ausländer- und Verkehrswesen am Landratsamt hat eine neue Leiterin. Christina Schuster, im Landkreis geboren und aufgewachsen, übernimmt ab sofort die Abteilung. Landrat Sebastian Gruber begrüßte Frau Regierungsrätin Christina Schuster herzlich. Zu Ihrer Abteilung gehören neben dem Sachgebiet für Öffentliche Sicherheit und Ordnung u.a. das Ausländeramt sowie Führerscheinstelle und Kfz-Zulassung.

In das Verfahren zur Stellenbesetzung waren sowohl das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration, die Regierung von Niederbayern als auch das Landratsamt Freyung-Grafenau eingebunden. Schuster übernimmt als juristische Staatsbeamtin die Leitung der Abteilung in Vertretung von Ramona Scheichenzuber-Art, die nach ihrer Elternzeit wieder ans Landratsamt zurückkehren wird.

Mit Christina Schuster übernimmt ein weiteres „Kind des Landkreises“ Führungsverantwortung am Landratsamt, sehr zur Freude von Landrat Sebastian Gruber. „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Landratsamt müssen immer einen Spagat schaffen. Zum einen sind wir als Landratsamt für den Vollzug staatlicher Gesetzte und Verordnungen verantwortlich. Andererseits stehen Dienstleistung und Beratung für die Menschen in der Region ganz weit oben auf unserer Agenda. Beides miteinander in Einklang zu bringen ist der Anspruch, dem wir uns täglich stellen müssen“, betonte der Landrat. „Frau Schuster ist gut gerüstet für diese Aufgabe. Im Landkreis aufgewachsen, kennt Sie die Menschen und trotz ihrer jungen Jahre bringt sie bereits eine breite fachliche Qualifikation mit. Ich freue mich auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit, zum Wohle des Landkreises“, so Landrat Gruber.

Mit Regierungsrätin Christina Schuster (rechts) übernimmt eine Frau aus dem Landkreis Führungsverantwortung am Landratsamt, sehr zur Freude von Landrat Sebastian Gruber, der Schuster offiziell im Amt begrüßte.
Mit Regierungsrätin Christina Schuster (rechts) übernimmt eine Frau aus dem Landkreis Führungsverantwortung am Landratsamt, sehr zur Freude von Landrat Sebastian Gruber, der Schuster offiziell im Amt begrüßte.


Schuster selbst erklärte: „Ich bin im Landkreis geboren und aufgewachsen und habe hier mit dem Abitur in Freyung den Grundstein gelegt. Ich freue mich sehr, dass ich nun wieder zurückkehren und an einer so verantwortungsvollen Stelle für den Landkreis tätig werden kann. Ich will das, was ich gelernt habe, zum Wohle der Landkreisbürgerinnen und – bürger einsetzen und bin gespannt auf die Herausforderungen, die mich erwarten.“

Nach ihrem Abitur 2012 in Freyung studierte Schuster an der Universität Passau Jura und absolvierte unter anderem am dortigen Landgericht ihr Referendariat. Eine der Stationen, die sie im Rahmen des Referendariats durchlaufen durfte, führte sie auch damals schon ans Landratsamt Freyung-Grafenau unter anderem in die Abteilung, die sie jetzt leiten darf. Zuletzt war die im Landkreis wohnhafte Regierungsrätin am Landratsamt Miesbach eingesetzt und leitete dort die Abteilung „Umwelt und Mobilität“.


- SB


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Sicherheit und Perspektive für OstbayernFreyung Die Landkreise an der ostbayerischen Grenze zur tschechischen Republik haben derzeit im bayerischen und deutschen Vergleich zum Teil hohe bis sehr hohe Coronafallzahlen und 7-Tage-Inzidenzen.Mehr Anzeigen 22.02.2021Neue Regelungen bei einer erhöhten Sieben-Tages-Inzidenz im Landkreis Freyung-GrafenauFreyung Am 11. Januar 2021 sind die Änderungen der 11. BayIfSMV in Kraft getreten. Da im Landkreis an diesem Tag die Sieben-Tages-Inzidenz von 200 überschritten war, sind touristische Tagesausflüge für die Einwohner des Landkreises Freyung-Grafenau über einen Umkreis von 15 km um die Wohnortgemeinde hinaus aufgrund der aktuell gültigen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Freistaates Bayern seit gestern untersagt.Mehr Anzeigen 12.01.2021 14:36 UhrNeue Abteilungsleiterin am LandratsamtFreyung Seit Januar hat das Landratsamt Freyung-Grafenau eine neue Leiterin der Abteilung für Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Ausländerwesen und Verkehrswesen: Karen Schier.Mehr Anzeigen 11.02.2020Aufbruchsstimmung beim GUTiSpiegelau Seit fast zehn Jahren arbeiten Kommunen, Touristiker sowie die Verkehrsunternehmen und ÖPNV-Abteilungen der Landkreise Freyung-Grafenau und Regen im Projekt GUTi eng zusammen. GUTi, das Gästeservice Umwelt-Ticket gilt als Vorzeigeprojekt im bayerischen Tourismus und wird federführend von den beiden Landkreisen koordiniert.Mehr Anzeigen 27.10.2019Meisterbriefe für junge LandwirteFreyung Im Rahmen eines Festakts am vergangenen Freitag wurden 63 jungen Landwirten im Rathausprunksaal der Stadt Landshut ihre Meisterbriefe übergeben. Darunter befanden sich auch sieben Landwirte aus dem Landkreis Freyung-Grafenau.Mehr Anzeigen 03.12.2017Neue Abteilungsleiterin für Öffentliche Sicherheit und Ordnung am Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung Nachdem die bisherige Leiterin der Abteilung 3 am Landratsamt Freyung-Grafenau, Frau Oberregierungsrätin Karin Sedlmaier, mit Wirkung vom 01. Januar 2017 zur Autobahndirek-tion Südbayern an die Außenstelle Deggendorf versetzt worden ist, hat zu Beginn dieser Woche Frau Regierungsrätin Ramona Scheichenzuber-Art als ihre Nachfolgerin den Dienst angetreten.Mehr Anzeigen 12.01.2017