Symbolbild
zurück zur Übersicht

17.06.2022 13:45 Uhr
664 Klicks
teilen

Niederbayern: Autobahn A3 zwischen AS Hengersberg und AK Deggendorf derzeit komplett gesperrt

Autobahn A3 zwischen AS Hengersberg und AK Deggendorf derzeit komplett gesperrt

DEGGENDORF. Aufgrund austretender Flüssigkeit aus einem Gefahrgut-Lkw auf der A3 bei Deggendorf ist die Autobahn derzeit (14.06.2022, 14:05 Uhr) zwischen der AS Hengersberg und dem AK Deggendorf komplett gesperrt. Weiträumige Umleitungsstrecken wurden eingerichtet.

Aktuell läuft ein größerer Einsatz von Polizei und Feuerwehr auf der A3 bei Deggendorf. Gegen 13:00 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass auf dem A3-Parkplatz Isarmündung aus einem Gefahrgut-Lkw Flüssigkeit austritt und verdampft. Es besteht die Gefahr, dass die Dämpfe hochentzündlich sind. Eine Komplettsperrung der Autobahn ist daher unumgänglich. Zur Aufhebung der Sperre können gegenwärtig keine Angaben gemacht werden. Weiträumige Umleitungsstrecken wurden eingerichtet.


Veröffentlicht: 14.06.2022, 14:05 Uhr


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?