zurück zur Übersicht

13.06.2022
483 Klicks
teilen

„Ohne Wenn und Aber an unserer Seite“

„Es soll ein Abend des Dankes sein – für Sie alle, die sie seit so langer Zeit ohne Wenn und Aber an unserer Seite stehen“, leitet Dr. Maria Diekmann, Vorstandsvorsitzende der Stiftung Kinderlächeln in die Veranstaltung ein. Ein kleines Treffen im Innenhof der Kinderklinik – „um nach Zeiten der Pandemie auch mal wieder ins Gespräch zu kommen. Schließlich wollen wir Ihnen zeigen, dass unsere Unterstützung keine Pause einlegt und Ihre Gelder hier dringend benötigt werden.“

Das Team der Stiftung Kinderlächeln weiht neue Sponsorenwand im Eingangsbereich der Kinderklinik ein.
Das Team der Stiftung Kinderlächeln weiht neue Sponsorenwand im Eingangsbereich der Kinderklinik ein.


Etwa 80.000 Euro gibt die Stiftung Kinderlächeln jährlich an Fixkosten an die Kinderklinik weiter. „Spielsachen, Therapiegeräte, entsprechende Ausstattung, der Klinikclown und unsere Märchenerzählerin, Gelder für die Mitarbeiter-Fort- und Weiterbildung – die laufenden Ausgaben sind schnell zusammen“, erläutert Diekmann. Weiterhin sind es stiftungseigene Projekte, wie beispielsweise das Medizinstipendium, die auf Unterstützung durch die Bevölkerung angewiesen sind. „Das Zusammenspiel der unterschiedlichsten Akteure, vom Stifter über Spender bis hin zu Ihnen als Sponsoren, macht es möglich, dass wir unsere vielfältigen und wertvollen Aufgaben auch erledigen können“, dankt Diekmann dem gebündelten Engagement. Speziell Sponsoren sorgen mit ihrer treuen Unterstützung dafür, dass die Stiftung überhaupt handlungsfähig ist. Sie investieren in den operativen Bereich, so dass Spenden tatsächlich auch da ankommen, wo sie benötigt werden.

Ein Abend des Dankes! Das Team der Stiftung Kinderlächeln dankt ihren Sponsoren für die anhaltende Treue.
Ein Abend des Dankes! Das Team der Stiftung Kinderlächeln dankt ihren Sponsoren für die anhaltende Treue.


Rund 15 der aktuell aktiven Sponsoren waren zum gemeinsamen Treffen gekommen. Nicht nur, um sich von den aktuellen Entwicklungen und Projekten der Stiftung ein Bild zu machen, sondern auch, um ihr jeweiliges Logo an der neu installieren Sponsorenwand im Eingangsbereich der Kinderklinik Dritter Orden Passau anzubringen. „Die Visualisierung Ihres Engagements soll unsere Wertschätzung, unseren Dank und gleichzeitig die enorme Bedeutung zum Ausdruck bringen“, so die Stiftungsvorstandsvorsitzende abschließend.


- SB


Kliniken Dritter Orden gGmbHPassau

Quellenangaben

Kliniken Dritter Orden gGmbH

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Stammtisch Ganseiverein 2.0 spendet 1.500 EuroPassau Schon der Name des losen Stammtischs von jungen Männern ist auffällig – „Ganseiverein 2.0“. „2.0 deswegen, weil schon unsere Väter den Stammtisch gepflegt haben und Gansei hat man früher das kleine Pils genannt“, erklärt Johannes Wilhelm bei einer Spendenübergabe in der Kinderklinik Dritter Orden Passau.Mehr Anzeigen 24.07.2022Grenzlerbuam überreichen 2500 Euro an Stiftung KinderlächelnPassau Wie so viele Veranstaltungen konnte auch die Tombola der "Grenzlerbuam Ratzing" im Rahmen der traditionellen Marktweihnacht in Waldkirchen pandemiebedingt nicht stattfinden.Mehr Anzeigen 06.07.2022Zahnarztpatienten spenden ZahngoldFreyung „Eigentlich ist es eine Spende unserer Patienten“, betont Dr. Agathe Ascher. Die Freyunger Zahnärztin hat bei einem Treffen in der Kinderklinik Dritter Orden Passau einen dicken Spendenscheck über insgesamt 5.000 Euro an die Stiftung Kinderlächeln überreicht.Mehr Anzeigen 19.05.2022„Auch wir wollen Familien aus der Region unterstützen“Passau Immer donnerstags ist Josef Hermann (2.v.r.) mit seinem Verkaufswagen auf dem Wochenmarkt in Waldkirchen unterwegs – zuletzt gemeinsam mit seiner Tochter Marion in caritativer Mission.Mehr Anzeigen 15.05.2022Aus enger VerbundenheitPassau Die Brandschutz Lösslein GmbH aus Freyung spendet 600 Euro an die Stiftung Kinderlächeln. "Wir wissen, dass das Geld hier gut und sinnvoll angelegt ist", betont Markus Lösslein, Geschäftsführer des Unternehmens.Mehr Anzeigen 12.02.2022Spende statt KundengeschenkePassau "Wir haben uns bereits vor einigen Jahren dazu entschieden, auf Kundengeschenke zu Weihnachten zu verzichten und einen entsprechenden Betrag lieber zu spenden - und zwar regional", betont Thomas Höppler, Geschäftsführer der 2basics GmbH in Waldkirchen.Mehr Anzeigen 30.01.2022