Symbolbild
zurück zur Übersicht

15.06.2022 18:30 Uhr
445 Klicks
teilen

Niederbayern: Mehrere Sportwägen auf Niederbayerns Straßen unterwegs – Die Polizei sucht nach Zeugen

Mehrere Sportwägen auf Niederbayerns Straßen unterwegs – Die Polizei sucht nach Zeugen

Die Polizei erhielt Sonntagnachmittag (12.06.2022) mehrere Mitteilungen aus den Landkreisen Passau, Freyung-Grafenau und Regen, dass eine Vielzahl an hochmotorisierten Fahrzeugen, überwiegend von Premiummarken (Ferrari, Lamborghini, McLaren), in riskanter und verkehrswidriger Fahrweise in Richtung Passau unterwegs seien. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnten die Beamten etwa 50 Rennwägen mit Straßenzulassung auf einem Parkplatz in Passau feststellen.

Die bisherigen polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass die Fahrer, die überwiegend aus dem spanischen Raum stammten, auf der Durchreise in Richtung Bulgarien waren und einen kurzen Zwischenstopp in Passau einlegten.


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?