Symbolbild
zurück zur Übersicht

10.06.2022 09:00 Uhr
373 Klicks
teilen

Niederbayern: 43-jähriger Mann auf Baustelle schwer verletzt

41-jähriger Mann auf Baustelle schwer verletzt

ADLKOFEN, OT OBERPETTENBACH, LKR. LANDSHUT. Ein schwerer Betriebsunfall, bei dem ein 43-jähriger Bauarbeiter schwer verletzt wurde, hat sich vergangenen Samstag, 04.06.2022, auf einer Baustelle im Ortsteil Oberpettenbach ereignet. Die Kriminalpolizei Landshut hat die Ermittlungen übernommen.

Dem Ergebnis der bisherigen Ermittlungen nach wurde der 43-Jährige beim Entfernen einer Schalung, die mit Hilfe eines Kranes angehoben wurde, schwer verletzt. Vermutlich löste sich beim Anheben eine Verbindung zwischen dem Element sowie dem Kran, wodurch die Schalung auf den 43-Jährigen fiel. Der Mann musste mit schweren Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Ein Kriseninterventionsteam (KIT) hat die Betreuung der anwesenden Arbeitskollegen übernommen. 

Veröffentlicht: 07.06.2022, 13.40 Uhr

 


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?