Symbolbild
zurück zur Übersicht

07.06.2022 15:30 Uhr
534 Klicks
teilen

Niederbayern: Update - Brand eines Einfamilienhauses – Leichnam aufgefunden



WEGSCHEID, LKRS. PASSAU. Durch einen Pkw-Fahrer wurde am Samstag gegen 04.30 h in der Passauer Str. ein Brand eines älteren Einfamilienhauses mitgeteilt. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand das Anwesen bereits im Vollbrand.

Zum Zeitpunkt der Mitteilung wurde der einzige Bewohner des Anwesens vermisst. Die Brandstelle konnte aufgrund der vorhandenen Hitzeentwicklung zunächst nicht betreten werden.

Am frühen Nachmittag wurde durch die vor Ort eingesetzten Einsatzkräfte ein Leichnam unter den Trümmern gefunden.

Nach ersten Erkenntnissen dürfte es sich hierbei um den einzigen Bewohner des freistehenden Einfamilienhauses, einen 70-jährigen Mann, handeln. Die endgültige Identifizierung steht jedoch noch aus.

Der Sachschaden wird auf ca. 110 000,- Euro geschätzt.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Die Kriminalpolizei Passau hat die Ermittlungen übernommen.

 


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?