Symbolbild
zurück zur Übersicht

04.06.2022 08:15 Uhr
885 Klicks
teilen

Niederbayern: Zwei Opel und mehrere Fahrzeugteile gestohlen – Zeugen gesucht

Niederbayern: Zwei Opel und mehrere Fahrzeugteile gestohlen – Zeugen gesucht

DEGGENDORF, LKRS. DEGGENDORF. In der Nacht von Montag (30.05.2021) auf Dienstag (31.05.2022) wurden zwei Opel vom Firmengelände eines Autohauses, sowie mehrere Fahrzeugteile entwendet. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Deggendorf haben die Ermittlungen nach den bislang unbekannten Tätern aufgenommen.

Montagnacht zwischen 23:00 Uhr und 00:15 Uhr haben sich nach derzeitigem Stand der Ermittlungen mindestens drei unbekannte Täter Zutritt zum Verkaufsgelände eines Autohauses in der Graflinger Straße verschafft. Die Täter entwendeten zwei Fahrzeuge der Marke Opel, Typ Insignia bzw. Astra, sowie mehrere Motorhauben und Stoßstangen. Es wurden zudem vier Kompletträder gestohlen. Die Tatbeute wurde vermutlich mit mehreren Fahrzeugen abtransportiert. Zudem wurden vom Mitarbeiterparkplatz Kennzeichen gestohlen.

Ersten Schätzungen nach liegt der entstandene Schaden im oberen fünfstelligen Bereich.

Die Kriminalpolizei Deggendorf hat zusammen mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf die Ermittlungen übernommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder den möglichen Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Deggendorf unter der Telefonnummer 0991/3896 -0 in Verbindung zu setzen.



Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?