Symbolbild
zurück zur Übersicht

02.06.2022 14:00 Uhr
1738 Klicks
teilen

Niederbayern: Schwerer Verkehrsunfall am Bahnübergang Höhenberg - Update



GEISENHAUSEN, LKRS. LANDSHUT. Am heutigen Montag, 30.05.2022 ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall am Bahnübergang bei Höhenberg. Eine Person wurde schwer verletzt.

Kurz nach 18.00 Uhr wollte eine 57-jährige Frau mit ihrem Klein-Lkw den Bahnübergang bei Höhenberg passieren. Es handelt sich um einen unbeschrankten Bahnübergang mit Signalleuchten. Die Frau fuhr in Richtung Höhenberg über den Gleiskörper und wurde auf der Beifahrerseite vom Zug aus Richtung Vilsbiburg erfasst. Der Klein-Lkw wurde ca. 20 Meter vom Zug mitgeschleift. Die 57-jährige wurde schwer verletzt und von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Eine Insassin vom Zug wurde leicht verletzt.  Die Bahnstrecke wurde für den Zugverkehr gesperrt. An der Unfallstelle war der Notfallmanager der DB eingesetzt. Zahlreiche Feuerwehren und Rettungsfahrzeuge u.a. aus Geisenhausen und Vilsbiburg waren im Einsatz.

Der Klein-Lkw wurde total zerstört und wird im Auftrag der Staatsanwaltschaft sichergestellt. Auch der Gleiskörper wurde beschädigt, wodurch die Bahnstrecke bis auf weiteres gesperrt bleibt. Der entstandene Sachschaden am Zug wurde auf 150000,- Euro geschätzt. Am Klein-Lkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 7000,- Euro. Der Schaden am Gleiskörper ist noch nicht abschätzbar. Es wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Von den 36 Fahrgästen im Zug wurde glücklicherweise nur eine Person leicht verletzt, diese konnte nach ambulanter Behandlung an der Unfallstelle wieder entlassen werden. Die Zugstrecke konnte nach Abschluss der Unfallaufnahme um 21.15 Uhr wieder für den Schienenverkehr freigegeben werden.

 


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?