Symbolbild
zurück zur Übersicht

22.04.2022 12:00 Uhr
927 Klicks
teilen

Niederbayern: Einbruch in Getränkemarkt – Zeugenaufruf der Kripo Deggendorf

Niederbayern: Einbruch in Getränkemarkt – Zeugenaufruf der Kripo Deggendorf

SCHÖLLNACH (LKRS. DEGGENDORF). Unbekannte brachen am frühen Montagmorgen in einen Schöllnacher Getränkemarkt ein. Die Kripo Deggendorf ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Am Ostermontag, 18.04.2022, gegen 04:00 Uhr, hebelten zwei bislang Unbekannte ein Fenster eines Getränkemarktes im Gewerbepark Leutzing auf und stiegen in den Innenbereich ein. Nach circa einer halben Stunde verließen beide Täter den Getränkemarkt ohne Beute wieder. Ersten Schätzungen zu Folge entstand ein Sachschaden von circa 6.000 Euro. Der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeiinspektion Straubing hat noch am Ostermontag vor Ort die Ermittlungen aufgenommen.

ZEUGENAUFRUF DER KRIPO DEGGENDORF

Die Kriminalpolizeistation Deggendorf hat die weiteren Ermittlungen zum Geschehen aufgenommen und bittet die Bevölkerung um Hinweise:

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kripo Deggendorf unter der Telefonnummer 0991/3896-0 in Verbindung zu setzen.



Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?