Symbolbild
zurück zur Übersicht

05.04.2022 16:30 Uhr
680 Klicks
teilen

Niederbayern: Vermisste 14-jährige Schülerin aus Straubing ist wohlauf - Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung

Niederbayern: Vermisste 14-jährige Schülerin aus Straubing ist wohlauf - Ende der Öffentlichkeitsfahndung

STRAUBING. Zu der seit dem 27.03.2022 vermissten Schülerin aus Straubing konnte die Straubinger Polizei am Nachmittag des 01.04.2022 erfolgreich Kontakt herstellen. Die Öffentlichkeitsfahndung wird widerrufen. 

Wie bereits am 30.03.2022 berichtet, war die 14-Jährige aus Straubing seit 27.03.2022 abgängig. Am Nachmittag des 01.04.2022 ergaben sich neue Hinweise auf den Aufenthaltsort der Schülerin. Im Rahmen einer Kontaktaufnahme zwischen Polizei sowie der 14-Jährigen und deren Familienangehörigen stellten die Beamten der Polizei Straubing fest, dass sie sich auf dem Weg zu ihrer Mutter nach Rumänien befindet. Sie ist wohlauf, sodass die Öffentlichkeitsfahndung beendet wird.

Das Polizeipräsidium Niederbayern bedankt sich bei den Medien für die Mithilfe und Unterstützung bei der Öffentlichkeitsfahndung. Es wird gebeten, alle übersandten Lichtbilder und datenschutzrechtlich relevanten Personendaten aus Ihren Unterlagen und EDV-Anlagen dauerhaft zu löschen!



Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?