Symbolbild
zurück zur Übersicht

17.03.2022 13:15 Uhr
1760 Klicks
teilen

Niederbayern: Dachstuhl eines Neubaus ausgebrannt – Hoher Sachschaden



ABENSBERG (LKRS. Kelheim).  Am Freitagnachmittag, den 11.03.2022, kam es zu einem Brand in einem neuen Anbauhaus. Eine Person wurde bei Löscharbeiten leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden im unteren sechsstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei ermittelt.  

Am Freitag, den 11.03.2022, gegen 18:00 Uhr wurde ein Brand in einem Neubau an ein bestehendes Gebäude gemeldet. Nach bisherigem Stand  der Ermittlungen kann als Brandursache ein technischer Defekt nicht ausgeschlossen werden. Bei den Löscharbeiten wurde der 36-jährige Besitzer leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden im unteren sechsstelligen Bereich.

Weitere Ermittlungen zur Brandursache durch die Kriminalpolizeiinspektion Landshut laufen.



Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?