Symbolbild
zurück zur Übersicht

05.03.2022 16:00 Uhr
1741 Klicks
teilen

Niederbayern: Kellerbrand in Wohnhaus - hoher Sachschaden

Niederbayern: Kellerbrand in Wohnhaus - hoher Sachschaden

VILSHOFEN A.D.DONAU (LKRS. PASSAU). Am Mittwochnachmittag kam es im Vilshofener Stadtteil Aunkirchen zu einem Kellerbrand mit hohem Sachschaden. Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr sind vor Ort. 

Am 02.03.2022 gegen 14:55 Uhr wurden Einsatzkräfte über einen Kellerbrand in einem Einfamilienhaus informiert. Die verständigten Feuerwehren brachten den Brand schnell unter Kontrolle. 
Am Wohnhaus entstand ersten Schätzungen zu Folge ein Sachschaden im sechstelligen Bereich.   

Durch den Brand wurde ersten Erkenntnissen zu Folge eine weibliche Person leicht verletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. 



Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?