Symbolbild
zurück zur Übersicht

03.03.2022 15:45 Uhr
1377 Klicks
teilen

Niederbayern: Überblick über das Versammlungsgeschehen vom Montag, 28.02.2022

Niederbayern: Überblick über das Versammlungsgeschehen vom Montag, 28.02.2022

NIEDERBAYERN. Am gestrigen Montagabend gab es in Niederbayern erneut Versammlungen im Zusammenhang mit Protesten gegen Corona-Maßnahmen. Die Teilnehmerzahlen sinken.

Am Abend des 28.02.2022 kam es niederbayernweit wieder zu mehreren Versammlungen, die sich weiterhin auf die größeren Städte, aber auch auf die kleineren Gemeinden verteilen.
Hierbei registrierte die niederbayerische Polizei bei der überwiegenden Mehrheit Teilnehmerzahlen im zwei- bzw. niedrigen dreistelligen Bereich.

In der Bezirkshauptstadt Landshut fand erneut die größte Versammlung in Niederbayern statt. Hier gingen circa 1.500 Personen auf die Straße. Zudem fand im Innenstadtbereich eine angezeigte Gegenkundgebung statt.  

Alle Versammlungen verliefen störungsfrei.



Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?