Symbolbild
zurück zur Übersicht

22.02.2022 11:15 Uhr
2220 Klicks
teilen

Niederbayern: Telefonbetrüger erbeuten Schmuck - 2. Nachtragsmeldung, Zeugenaufruf

Telefonbetrüger - 2. Nachtragsmeldung, Zeugenaufruf

Passau. Vergangenen Mittwoch, 09.02.2022, ist eine 76-jährige Rentnerin aus Passau Opfer sog. Telefonbetrüger geworden. Die Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Niederbayern arbeiten mit Hochdruck an der Klärung der Falles und bitten erneut um Zeugenhinweise. 

Im Zuge der bisherigen Ermittlungen, insbesondere nach dem gestrigen Zeugenaufruf gingen bei den Ermittlern wertvolle Hinweise zu der mutmaßlichen Abholerin ein. In diesem Zusammenhang haben die Ermittler folgende Fragen:

Frau mit auffälligem silberfarbenen Hartschalenkoffer gesucht

Wem ist am vergangenen Mittwoch, 09.02.2022, ca. 14.00 Uhr bis etwa 16.00 Uhr im Bereich der Alten Straße/Prinz-Eugen-Straße im Stadtteil Grubweg eine ca. 40-jährige Frau, dick/untersetzt, ca. 160 cm groß, bekleidet mit einer weinroten, gesteppten Jacke, helle Hose, rötliche Schuhe/Pumps, dunkle Haare aufgefallen? Die Frau hatte einen auffälligen, silberfarbenen Hartschalenkoffer (Handgepäcksgröße) dabei.

Wer hat die Frau am Mittwoch, 09.02.2022, später ab ca. 16.00 Uhr mit dem silberfarbenen Hartschalenkoffer in der Passauer Bahnhofstraße gesehen ?

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizeiinspektion Passau, Tel. 0851/9511-0, oder jede andere Polizeidienststelle. 


Veröffentlicht: 18.02.2022, 14.55 Uhr

 


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?