Symbolbild
zurück zur Übersicht

20.02.2022 12:00 Uhr
2014 Klicks
teilen

Brand eines Wohnhauses – 1. Nachtragsmeldung

NIEDERBAYERN: Brand eines Wohnhauses – 1. Nachtragsmeldung

Am 16.02.2022 untersuchten die Ermittler der Kripo mit Unterstützung von Drohnenpiloten der Bayerischen Grenzpolizei die Brandstelle. 
Nach derzeitigem Ermittlungsstand liegen keine Hinweise auf eine Brandstiftung vor. Vielmehr konzentrieren sich die Ermittlungen auf einen technischen Defekt eines Elektrogerätes im Wohnhaus. Aktuellen Schätzungen zu Folge entstand durch den Brand ein Sachschaden in Höhe von circa 300.000 Euro.



Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?