Symbolbild
zurück zur Übersicht

13.01.2022 07:45 Uhr
2006 Klicks
Posts |

Niederbayern: Unbekannter bricht in Einfamilienhaus ein – Zeugenaufruf der Kripo Landshut

Niederbayern: Unbekannter bricht in Einfamilienhaus ein – Zeugenaufruf der Kripo Landshut

LANDAU A.D. ISAR (LKRS. DINGOLFING-LANDAU). Am 21.12.2021 kam es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Landau. Die Täter entkamen unerkannt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

In der Nacht von 20.12.2021 auf den 21.12.2021 hebelten ein oder mehrere bislang Unbekannte ein Fenster eines Einfamilienhauses in der Baderallee in Landau a.d. Isar auf und durchsuchten die Innenräume nach wertvollen Gegenständen.
Der oder die Täter entwendeten neben Bargeld auch mehrere Schmuckartikel aus dem Haus und flohen nach der Tat in unbekannte Richtung. Ersten Erkenntnissen zu Folge beläuft sich die Höhe des Diebstahlschadens auf mehrere Zehntausend Euro.
Es entstand zudem ein Sachschaden im mittleren dreistelligen Bereich.

Die Kriminalpolizeiinspektion Landshut hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Landshut die Ermittlungen wegen des Einbruchsdiebstahls aufgenommen.

Die Kripo Landshut bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Tat geben können, sich mit der Polizei in Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 in Verbindung zu setzen.
- Wer hat in der Nacht von Montag (20.12.2021) auf Dienstag (21.12.2021) im Bereich der Baderallee / Schlesische Straße / Auenstraße in Landau a.d. Isar verdächtige Personen, Fahrzeuge oder Geräusche wahrgenommen?
- Wem sind in den Tagen vor dem Einbruch sonstige Besonderheiten, wie etwa Ausspähversuche von verdächtigen Personen, in diesem Bereich aufgefallen?



Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?