Symbolbild
zurück zur Übersicht

23.12.2021 12:45 Uhr
894 Klicks
Posts |

Niederbayern: Brand einer Holzhütte – eine Person verletzt

Niederbayern: Brand einer Holzhütte – eine Person verletzt

NEUREICHENAU (LKRS. FREYUNG-GRAFENAU). Am frühen Donnerstagmorgen brach in einer Holzhütte im Neureichenauer Ortsteil Schimmelbach ein Feuer aus. Eine Frau erlitt schwere Verletzungen. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Am 23.12.2021, gegen 03:25 Uhr, bemerkte ein Anwohner einen Brand in einer freistehenden Holzhütte. Die verständigten Einsatzkräfte brachten das Feuer schnell unter Kontrolle, konnten aber ein vollständiges Niederbrennen nicht mehr verhindern.

Eine 39-jährige Frau, die in der Holzhütte schlief, konnte sich selbstständig aus der Hütte retten. Sie wurde schwer verletzt. 
Der Sachschaden beläuft sich ersten Ermittlungen zu Folge auf circa 1000 Euro.

Die Kriminalpolizeiinspektion Passau hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.



Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?