Symbolbild
zurück zur Übersicht

13.12.2021 11:15 Uhr
509 Klicks
teilen

Polizei nimmt Einbrecher kurz nach der Tat fest – Kripo Landshut bittet um Zeugenhinweise

NIEDERBAYERN: Polizei nimmt Einbrecher kurz nach der Tat fest – Kripo Landshut bittet um Zeugenhinweise

WEIHMICHL, LKR. LANDSHUT. Einbrecher haben sich am gestrigen Sonntag, 12.12.2021, gegen 18.00 Uhr, an einem Einfamilienhaus in der Arberstraße im Ortsteil Unterneuhausen zu schaffen gemacht.

Als der Hausbesitzer gegen 18.00 Uhr nach Hause kam, bemerkt er zunächst im Garten einen Mann, der auf Ansprache zu Fuß über ein angrenzendes Nachbargrundstück flüchtete. Nachdem der Hausbesitzer sofort die Polizei verständigte, konnte im Rahmen einer großangelegten Fahndung unter Einsatz eines Polizeihubschraubers sowie einer Drohne durch eine Polizeistreife noch in Tatortnähe ein Tatverdächtiger festgenommen werden. Über die Haftfrage entscheidet heute im Laufe des Tages der Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Landshut.

Zeugenaufruf der Kripo Landshut

Die Ermittler gehen davon aus, dass der Tatverdächtige in Begleitung mindestens eines Mittäters war und bitten deshalb um Zeugenhinweise.

Wer gestern, 12.12.2021, in der Zeit zwischen 17.00 Uhr bis gegen 18.15 Uhr verdächtige Personen oder ein Fahrzeug im Bereich der Arberstraße mit serbischer Zulassung gesehen hat, wird gebeten, sich mit der Kripo Landshut, Tel. 0871/9252-0, in Verbindung zu setzen.  


Veröffentlicht: 13.12.2021, 09.50 Uhr


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?