Symbolbild
zurück zur Übersicht

16.11.2021 14:30 Uhr
950 Klicks
Posts |

Niederbayern: Tödlicher Verkehrsunfall

Tödlicher Verkehrsunfall

SIMBACH A.INN, LKRS. ROTTAL-INN. Pkw fährt frontal in entgegenkommenden Lkw

Am Dienstag, den 16.11.2021, gegen 08.30 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße B12, Höhe Simbach a.Inn ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein 85-jähriger Mann aus Julbach befuhr die Umgehungsstraße in Simbach in Richtung Kirchdorf. In einer langgezogenen Rechtskurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und fuhr frontal in einen entgegenkommenden Lkw. Trotz sofort eingeleiteten Reanimationsversuchen verstarb der Pkw-Fahrer noch an der Unfallstelle. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt. Die Bundesstraße war ca. 4 Stunden komplett für den Verkehr gesperrt. An der Unfallstelle waren die Feuerwehren aus Simbach a.Inn und Kirchdorf a. Inn eingesetzt.



Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?