Symbolbild
zurück zur Übersicht

12.11.2021 13:45 Uhr
616 Klicks
teilen

Niederbayern: Graffitis an Hausmauern – Tatverdächtiger ermittelt

Niederbayern: Graffitis an Hausmauern – Tatverdächtiger ermittelt

PASSAU. Im Stadtbereich von Passau wurden mehrere Graffitis festgestellt. Die Kriminalpolizeiinspektion Passau hat die Ermittlungen aufgenommen und einen Tatverdächtigen ermittelt.

Seit einigen Wochen wurden in Passau wiederholt Graffitis an Hausmauern und anderen Objekten festgestellt. So zuletzt Anfang November im Bereich der Schubertstraße und Schärdinger Straße.

Die Kriminalpolizeiinspektion Passau hat jetzt einen Tatverdächtigen ermittelt. Es handelt sich hierbei um einen 22-jährigen Passauer, dem auch zurückliegende Schmierereien in Bad Griesbach nachgewiesen werden können.

Der Sachschaden, den der Mann mit seinen Sachbeschädigungen bisher angerichtet hat, beläuft sich mittlerweile auf einen fünfstelligen Betrag.  


Veröffentlicht: 12.11.2021, 12:50 Uhr


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?