zurück zur Übersicht

22.10.2021
793 Klicks
teilen

NaturVision-Eröffnung ist ausgebucht

Am Freitag, 22. Oktober, werden die NaturVision Filmtage mit dem Film „Der wilde Wald“ von Lisa Eder eröffnet. Das Auftaktevent findet so regen Zuspruch, dass die Platzkapazitäten im Neuschönauer Hans-Eisenmann-Haus bereits restlos ausgebucht sind. Der Eröffnungsfilm läuft allerdings nochmal im Programm – am Sonntag, 24. Oktober, um 11 Uhr.
Die NaturVision Filmtage werden vom Landkreis Freyung-Grafenau und dem Nationalpark Bayerischer Wald organisiert. Von Samstag, 23. Oktober, bis Sonntag, 24. Oktober, laufen von 11 bis 20 Uhr über 30 Filme in zwei Sälen. Der Eintritt ist frei. Das detaillierte Programm ist unter www.nationalpark-bayerischer-wald.de veröffentlicht.

Am Eröffnungsabend der NaturVision Filmtage läuft der Film „Der wilde Wald“. Das Event ist bereits ausgebucht.Am Eröffnungsabend der NaturVision Filmtage läuft der Film „Der wilde Wald“. Das Event ist bereits ausgebucht.


- SB


Nationalparkverwaltung Bayerischer WaldGrafenau

Quellenangaben

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
Foto: NaturVision

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Erfolgreiche NaturVision FilmtageNeuschönau Bereits im 20. Jahr machte am vergangenen Wochenende NaturVision Station im Hans-Eisenmann-Haus. Zwar kamen insgesamt etwas weniger Besucher wie bei der letzten Auflage 2019, um einen der rund 30 Filme rund um die Themen Umwelt, Natur und Nachhaltigkeit zu bestaunen.Mehr Anzeigen 31.10.2021Viel wilder Wald bei NaturVisionNeuschönau Über 30 Filme rund um die Themen Natur, Umwelt und Nachhaltigkeit erwarten die Zuschauer vom 22. bis 24. Oktober bei den NaturVision Filmtagen im Hans-Eisenmann-Haus in Neuschönau.Mehr Anzeigen 19.10.2021Nationalpark und Landkreis laden Schulklassen zum Filme schauen einNeuschönau In den Genuss von vier tollen Filmen können Schulklassen im Rahmen der NaturVision Filmtage im Herbst kommen. Vom 15. bis 19. Oktober werden Filme für die Jahrgangsstufen eins bis acht gezeigt.Mehr Anzeigen 23.09.2018Premiere: Unterwegs im LuchsrevierNeuschönau "Unterwegs im Luchsrevier" heißt die neue Kurzfilm-Reihe, die am Samstag, 23. Juni, um 19 Uhr im Hans-Eisenmann-Haus in Neuschönau vorgestellt wird. Durchgeführt wurde das Projekt von der Gregor Louisoder Umweltstiftung.Mehr Anzeigen 17.06.2018Rückblick und Ausblick auf die Arbeit im NationalparkNeuschönau Ein Rückblick und Ausblick von Nationalpark-Leiter Dr. Franz Leibl sowie zahlreiche Vorträge standen bei der Personalversammlung des Nationalparks Bayerischer Wald auf der Tagesordnung.Mehr Anzeigen 16.05.2018Die wilde Natur auf Leinwand gebanntNeuschönau Satte 44 filmische Leckerbissen gibt’s demnächst im Neuschönauer Hans-Eisenmann-Haus zu erleben. Denn am Wochenende von 20. bis 22. Oktober stehen dort wieder die NaturVision Filmtage auf dem Programm.Mehr Anzeigen 01.10.2017