Symbolbild
zurück zur Übersicht

15.10.2021 11:50 Uhr
1181 Klicks
teilen

Gemeinsam gegen Naturschutzkriminalität

STRAUBING. Zu einem gemeinsamen Netzwerkgespräch haben sich am 13.10.2021 Vertreter des Landesbundes für Vogelschutz, der Gregor Louisoder Umweltstiftung und des Polizeipräsidiums Niederbayern getroffen.

Am Mittwoch (13.10.2021) haben sich Vertreter von Naturschutzverbänden und der Niederbayerischen Polizei zu einem Informationsaustausch in Straubing getroffen, um das koordinierte Vorgehen gegen Tier- und Naturschutzkriminalität zu thematisieren. Im Rahmen dieses Netzwerkgesprächs wurde von allen Beteiligten die enge Zusammenarbeit zwischen der Niederbayerischen Polizei und den Naturschutzverbänden besonders positiv hervorgehoben. Vom gegenseitigen Erfahrungsaustausch profitieren bereits jetzt beide Seiten in erheblichem Maße.

Die Kernthemen des Gesprächs waren das Töten von Luchsen, das Nachstellen besonders geschützter und bedrohter Arten sowie die Häufung von Greifvögeltötungen in Niederbayern Anfang des Jahres. In diesem Zusammenhang wurde auch ein Einsatzmittel diskutiert, das beispielsweise in der Slowakei bereits zum Einsatz kommt: Suchhunde, die speziell auf die Nachverfolgung von Giftspuren konditioniert sind, ohne sich beim Auffinden von etwaigen Giftködern selbst zu gefährden. Die Niederbayerische und Slowakische Polizei stehen diesbezüglich in engem Erfahrungsaustausch.

Letztlich waren sich alle Anwesenden einig, dass der effektiven Bekämpfung von Umwelt- und Tierschutzkriminalität eine hohe Bedeutung zukommt. Folglich werden die tangierten Behörden und Verbände auch in Zukunft den bereits bestehenden engen Kontakt und ständigen Austausch weiter pflegen und intensivieren. Ganz im Sinne von Polizeipräsident Manfred Jahn: „Wir wollen durch unsere Vernetzung und den weiteren Ausbau der behördenübergreifenden Kooperation unsere Kompetenz in diesem Bereich stets weiterentwickeln. Wir setzen nicht nur auf kurzfristige Maßnahmen und Erfolge, sondern legen besonderen Wert auf einen nachhaltigen Effekt unserer Anstrengungen“.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?