Symbolbild
zurück zur Übersicht

03.10.2021 00:00 Uhr
600 Klicks
teilen

Wohnungseinbrüche – Polizei bittet um Zeugenhinweise

LANDSHUT. Am Donnerstagabend kam es zu zwei Wohnungseinbrüchen im Raum Landshut. Die Kriminalpolizei ermittelt und warnt vor „Saisonbeginn“.

Im Lavendelweg in Ergolding verschaffte sich ein unbekannter Täter über eine aufgehebelte Terrassentüre Zugang zu einer Wohnung im Erdgeschoss. Es wurden alle Räume durchsucht und Bargeld sowie Schmuck im Wert eines vierstelligen Betrags entwendet. Der Sachschaden beträgt etwa 500€. Die Tatzeit liegt zwischen 19:10 Uhr und 21:15 Uhr.

Ein weiterer Fall trug sich im Steppachweg in Landshut zu. Hier gelang der Einbrecher ebenfalls über eine Terrassentüre in die Wohnung. Die Tatzeit kann relativ genau auf 19:15 Uhr datiert werden. Eine weitere Bewohnerin des Wohnhauses bemerkte ein lautes Geräusch und stellte wenig später dann den Einbruch fest. Die Mitteilung an die Polizei erfolgte leider erst knapp 45 Minuten nach der Tatzeit. Bisherigen Erkenntnissen zufolge wurde bei diesem Einbruch nichts entwendet. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf rund 200€.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?