Symbolbild
zurück zur Übersicht

12.09.2021 10:40 Uhr
631 Klicks
Posts |

Kunststoffkuh gerammt

Gottfrieding, Lkr. Dingolfing-Landau. Am Samstag gegen 21:15 Uhr befuhr ein 39-jähriger Audifahrer aus dem Gemeindebereich Moosthenning die Kreisstraße von Gottfrieding in Richtung Thürnthenning

Aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung fuhr der 39-jährige gerade auf den „Kuh-Kreisverkehr“ auf und rammte auf diesem eine fest verankerte Kuh aus Kunststoff. Der Audifahrer blieb durch den Unfall unverletzt. An seinem Fahrzeug sowie am Kreisverkehr mit Einrichtungen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 9.000 Euro.

Der Audi des 39-jährigen wurde durch einen örtlichen Abschleppdienst von der Unfallstelle entfernt. Im Anschluss musste sich der Fahrer einer Blutprobe in einem Krankenhaus unterziehen. Der Führerschein des 39-jährigen wurde sichergestellt. Der Fahrer des Audi muss sich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und weiterer Delikte verantworten.


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?