Symbolbild
zurück zur Übersicht

05.09.2021 16:45 Uhr
680 Klicks
teilen

Dachstuhlbrand: Schaden wohl im sechsstelligen Bereich

Breitenberg, Lkr. Passau In der Doblingerstraße geriet gg. 14.43 Uhr ein Einfamilienhaus in Brand. Ein Bewohner wurde leicht verletzt.

Aus noch unbekannter Ursache geriet am Sonntagnachmittag von der Terrasse ausgehend der Dachstuhl des Hauses in Brand. Der allein anwesende Bewohner erlitt eine leichte Rauchvergiftung und musste ambulant behandelt werden. Der Schaden wird derzeit auf
150 000 € geschätzt.
Die weiteren Ermittlungen hat der Kriminaldauerdienst aus Passau übernommen.


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?