Symbolbild
zurück zur Übersicht

26.08.2021 08:40 Uhr
377 Klicks
teilen

Brand eines Fahrzeugs – Kripo bittet um Zeugenhinweise

ERGOLDING, LKR. LANDSHUT. Dank einer aufmerksamen Zeugin konnte die Feuerwehr gestern, 25.08.2021, kurz vor Mitternacht einen Pkw-Brand schnell löschen.

Gegen 23.30 Uhr alarmierte eine aufmerksame Zeugin die Feuerwehr, dass in der Flurstraße das Heck eines BMW X5 zu brennen anfängt. Eine eintreffende Polizeistreife begann zunächst mit dem Löschen des Fahrzeugs und konnte bis zum Eintreffen der Feuerwehr die weitere Ausbreitung des Brandes verhindern.

Die Kripo Landshut hat die Ermittlungen übernommen – derzeit kann nicht ausgeschlossen werden, dass der X 5 vorsätzlich in Brand gesetzt wurde. Der Schaden beträgt ersten Einschätzungen nach rund 10.000 Euro.

Im Zusammenhang mit dem Brand bittet die Kripo Landshut um Zeugenhinweise. Eine Zeugin hat beobachtet, wie sich von dem BMW eine unbekannte Person mit einem Fahrrad entfernte. Sachdienliche Hinweise werden unter Tel. 0871/9252-0 entgegengenommen.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?