Symbolbild
zurück zur Übersicht

19.08.2021 10:45 Uhr
512 Klicks
teilen

Wahlplakate entwendet – Zeugenaufruf

LKRS. DINGOLFING-LANDAU. Am Mittwoch wurde bekannt, dass mehrere Wahlplakate im Zusammenhang mit der anstehenden Bundestagswahl entwendet wurden. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.

In den Ortschaften Mamming, Mammingerschwaige, Gottfriedingerschwaige, Töding und Dingolfing wurden seit Sonntag rund 30 Wahlplakate entwendet. Der dadurch entstandene Schaden beläuft sich auf einen vierstelligen Betrag. Die Plakate waren zum Teil persönliche Mandatsplakate eines Bundestagsabgeordneten und zum Teil Themenplakate einer Partei.

Die Kriminalpolizeiinspektion Landshut hat in diesem Fall die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise. Wer sachdienliche Angaben machen kann, wird gebeten sich unter 0871/9252-0 bei der Polizei zu melden.
Im Bereich Ergoldsbach wurden kürzlich mehrere beschädigte Wahlplakate festgestellt. Hier bittet die Polizeiinspektion Rottenburg um Hinweise unter 08781/9414-0.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?