Symbolbild
zurück zur Übersicht

16.08.2021 12:20 Uhr
347 Klicks
teilen

Mann von Spezialkräften aus dem Haus geholt – Nachtragsmeldung

TRAIN, LKR. KELHEIM. Vergangenen Samstag, 07.08.2021, löste ein 39-jähriger Mann einen größeren Polizeieinsatz aus, nachdem er zuvor seine Eltern und die Ehefrau mit einer Axt bedrohte.

Der 39-Jährige wurde schließlich von Spezialkräften widerstandslos festgenommen und anschließend in ein Bezirkskrankenhaus eingeliefert.

Die Staatsanwaltschaft Regensburg hat zwischenzeitlich einen vorläufigen Unterbringungsbefehl wegen des dringenden Tatverdachts des versuchten Totschlags gegen den 39-Jährigen beantragt. Der Tatverdächtige wurde am Freitag, 13.08.2021, dem Haftrichter beim Amtsgericht Regensburg vorgeführt.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?