zurück zur Übersicht

30.07.2021
1390 Klicks
teilen

Spendenübergabe der Wirtschaftsgemeinschaft Schönberg

Der Wirtschaftsgemeinschaft Schönberg e. V. ist es nicht nur ein Anliegen, die örtliche Wirtschaft zu stärken – auch die kleinsten Mitglieder unserer Gesellschaft liegen Ihnen bekanntlich sehr am Herzen.

v. l. Markus Roth mit Michaela Schober des Elternbeirates der Dietrich-Bonhoeffer-Grund- und Mittelschule
v. l. Markus Roth mit Michaela Schober des Elternbeirates der Dietrich-Bonhoeffer-Grund- und Mittelschule


So überraschte Vorstandsmitglied Markus Roth die Elternbeiräte der Schönberger Kindergärten, sowie der Dietrich-Bonhoeffer Grund- und Mittelschule zum Ende des Kindergarten- und Schuljahres 2020/2021 mit einem kleinen „Zuckerl“.

v. l. Waldkindergarten-Leiterin Birgit Bauer, Carina Bredl und Thomas Behringer des Elternbeirats und Markus Roth.
v. l. Waldkindergarten-Leiterin Birgit Bauer, Carina Bredl und Thomas Behringer des Elternbeirats und Markus Roth.


Roth überreichte stellvertretend jeweils einen Spendenscheck in Höhe von 330,00 Euro an Frau Michaela Schober, zweite Vorsitzende des Elternbeirates der Dietrich-Bonhoeffer Grund- und Mittelschule, Thomas Behringer, Vorsitzender des Elternbeirates des Waldkindergartens „Die Buntspechte“, sowie an Frau Stefanie Resch-Leidinger, Vorsitzende des Elternbeirates des St. Elisabeth Kindergartens in Schönberg.

v. l. Markus Roth mit Stefanie Resch-Leidinger des Elternbeirates des St. Elisabeth Kindergartensv. l. Markus Roth mit Stefanie Resch-Leidinger des Elternbeirates des St. Elisabeth Kindergartens


Alle Beteiligten waren über die überraschende Spende hocherfreut und waren sich einig, dass mit deren Verwendung Kinderherzen höher schlagen werden.


- SB


Wirtschaftsgemeinschaft Schönberg e.V.Schönberg

Quellenangaben

Markt Schönberg

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

3960 Euro: Caritas-Förderzentrum St. Severin unterstützt Hilfe für die UkrainePassau 30 Schüler/-innen der Berufsschulstufe im Caritas-Förderzentrum St. Severin haben für die Ukraine-Hilfe der Caritas Passau 3.960 Euro gesammelt. Im Rahmen ihres Medienprojektes gingen sie beim Wochenrückblick mit Zeitungsausschnitten dem Krieg in der Ukraine nach.Mehr Anzeigen 14.05.2022Unerwartete Weihnachtsgaben unterm Grafenauer Bergwacht-ChristbaumGrafenau Das bei einem Einsatz am Lusenschutzhaus Ende Oktober von einem Grafenauer Bergretter verlorene Funkgerät ist bis heute leider nicht mehr aufgetaucht. Es musste ersetzt werden und man machte sich große Gedanken über die Finanzierung.Mehr Anzeigen 02.12.202123.000 Euro für die Caritas AuslandshilfeBodenmais Margaretha Fischer sieht gerade in Corona-Zeiten die weltweite Not der Menschen. Mit 23.000 Euro hilft sie über die Caritas in Mosambik und in Rumänien. Am Donnerstag, 4. Juni, hat sie den Spendenscheck überreicht.Mehr Anzeigen 07.06.2020Vorweihnachtliche Bescherung für KindergärtenGrafenau Seit fast zwanzig Jahren unterstützt die Knauf AMF GmbH & Co. KG soziale Einrichtungen in der Region mit einer Weihnachtsspende. Organisiert wird die Aktion durch die Geschäftsleitung und den Betriebsrat des Unternehmens.Mehr Anzeigen 17.01.2019„Wenn sich die Eltern entspannen, entspannt sich auch das Kind“Passau „Derzeit befinden sich sechs Kinder bei mir in der Musiktherapie“, berichtet Musiktherapeut Alexander Traub bei einer Spendenübergabe der Stiftung Kinderlächeln an das noch junge Projekt der Kinderklinik Dritter Orden Passau.Mehr Anzeigen 04.12.2018Großzügige Spende für Lukas-Kern-KinderheimPassau Die Neueröffnung des Betriebs- und Ausstellungsgebäudes der Hirschvogel GmbH & Co. KG im Gewerbegebiet Donauwiesen in Wörth l.d.D. war nicht nur für das Unternehmen erfreulich, sondern auch für das Lukas-Kern-Kinderheim.Mehr Anzeigen 25.12.2017