Symbolbild
zurück zur Übersicht

23.07.2021 14:30 Uhr
966 Klicks
teilen

Tote Person aufgefunden - Ermittlungsgruppe bittet um Zeugenhinweise; Vorläufiges Obduktionsergebnis vorliegend

GERATSKIRCHEN (LKRS. ROTTAL-INN). Wie bereits berichtet, wurde zur weiteren Aufklärung des Geschehens in Geratskirchen eine Ermittlungsgruppe bei der Kriminalpolizeiinspektion Passau eingerichtet. In diesem Zusammenhang bitten Kriminalpolizei Passau und Staatsanwaltschaft Landshut um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.

Am Freitag (23.07.2021) wurde beim Institut für Rechtsmedizin in München eine Obduktion des Leichnams des 39-Jährigen durchgeführt. Dem vorläufigen Untersuchungsergebnis zufolge, war eine Schussverletzung im Kopfbereich todesursächlich. Erste Einschätzungen der Rechtsmediziner bekräftigen den Verdacht eines Tötungsdelikts.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?