Symbolbild
zurück zur Übersicht

20.07.2021 08:15 Uhr
456 Klicks
teilen

40-Jähriger von Spezialkräften festgenommen

PLATTLING (LKRS. DEGGENDORF). Am Montagabend kam es in Plattling zu einem Polizeieinsatz mit Spezialkräften. Ein 40-Jähriger wurde in ein Bezirkskrankenhaus eingeliefert.

Eine 28-Jährige aus Plattling informierte am Montag gegen 20:00 Uhr die Polizei, nachdem es zu einem Streit mit ihrem 40-jährigen Partner kam und er sich in der gemeinsamen Wohnung eingesperrt hatte. Aufgrund vorliegender Erkenntnisse war von einer akuten Gefährdungssituation, auch für die Gesundheit des 40-Jährigen, auszugehen. Alarmierte Spezialkräfte konnten den 40-Jährigen in der Nacht ohne Zwischenfälle festnehmen. Der Mann wurde im Anschluss in einem Bezirkskrankenhaus untergebracht. Ein Beamter der Polizeiinspektion Plattling wurde im Rahmen des Einsatzes bei Widerstandshandlungen des 40-Jährigen leicht verletzt.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?