Symbolbild
zurück zur Übersicht

13.07.2021 14:34 Uhr
570 Klicks
teilen

Versuchter Messerangriff – Zeugenaufruf

PASSAU. Am Mittwoch (07.07.2021) kam es bei der Unteren Donaulände in Passau zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Die Kriminalpolizeiinspektion Passau hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.

Ein 26-Jähriger aus dem Landkreis Passau attackierte einen 26-Jährigen aus Passau zunächst mit Faustschlägen und versuchte im weiteren Verlauf auch, ihn mit einem Messer zu verletzen. Herbeigeeilte Passanten schritten ein und lösten die Auseinandersetzung auf. Das verwendete Messer warf der 26-jährige Angreifer offenbar in die Donau. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen.

Die Kriminalpolizeiinspektion Passau hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise. Wer die Auseinandersetzung beobachtet hat, wird gebeten sich unter 0851/9511-0 bei der Kriminalpolizei zu melden. Insbesondere sind die Ermittler auf der Suche nach den einschreitenden Passanten.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?