Symbolbild
zurück zur Übersicht

09.07.2021 09:45 Uhr
312 Klicks
teilen

Kriminalpolizei ermittelt wegen Sachbeschädigung - Zeugenaufruf

STRAUBING. Am Donnerstagabend wurde das Büro einer Bundestagsabgeordneten in der Rosengasse in Straubing beschädigt. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Ein Zeuge meldete sich am Donnerstag um 21:40 Uhr bei der Polizei, weil er eine Sachbeschädigung in der Straubinger Rosengasse beobachtet hatte. Zwei bislang unbekannte Täter haben eine Schaufensterscheibe erheblich beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5.000€. Da es sich bei dem betroffenen Objekt um das Büro einer Bundestagsabgeordneten handelt, hat die Kriminalpolizeiinspektion Straubing wegen des Verdachts einer politisch motivierten Tat die weiteren Ermittlungen übernommen. Vor Ort wurden bereits Spurensicherungsmaßnahmen durchgeführt. Ein für die Tat verwendeter Stein wurde sichergestellt.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?