Symbolbild
zurück zur Übersicht

07.07.2021 11:33 Uhr
440 Klicks
teilen

Tödlich verunglückt

MAMMING, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Ein Pkw-Fahrer ist ohne Fremdeinwirkung von der Straße abgekommen und landete in einem Wasserdurchlass.

Ein 38-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Staatsstraße 2074 von Mamming kommend in Richtung Landau. An der Parkplatzeinfahrt am Bogensee kam er alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen stürzte in ein Wasserbecken an einem Durchlass des Längenmühlbachs und blieb dort liegen. Wann sich der Unfall genau ereignet hat, kann nicht gesagt werden. Das Autowrack wurde am 07.07.2021 um 05.40 Uhr gefunden. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Er ist an der Unfallstelle verstorben. Die Staatsstraße musste mehrere Stunden gesperrt werden. Ein Gutachter wurde zur Klärung der Unfallursache hinzugezogen.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?