Symbolbild
zurück zur Übersicht

11.06.2021 12:45 Uhr
331 Klicks
teilen

Fußball Europameisterschaft – Niederbayerische Polizei ist im Einsatz

NIEDERBAYERN. In den kommenden Wochen steht eine etwas andere Fußball-Europameisterschaft bevor. Die EM wird erstmals in elf europäischen Ländern ausgetragen und trotz sinkender Inzidenzwerte und bestehender Lockerungen trübt Corona die Freude über das Sport-Spektakel. Die niederbayerische Polizei ist vorbereitet.

Anlässlich der Fußball-Europameisterschaft rechnet das Polizeipräsidium Niederbayern grundsätzlich nicht mit größeren Zwischenfällen. Größere Public-Viewings werden zwar nicht stattfinden, gemeinsame Fußballabende im privaten Bereich sind jedoch möglich. Solange sich alle Mitbürgerinnen und Mitbürger an die gesetzlichen Vorgaben halten, steht einem sorgenfreien Fußballfest nichts im Wege. Die Polizei in Niederbayern wird dennoch, insbesondere zu den Spielen der Deutschen Nationalmannschaft, mit einem entsprechend erhöhten Kräfteansatz im Einsatz sein. „Die Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen gilt uneingeschränkt auch während der Fußball-EM. Wo also unvertretbare Gefahren für die Gesundheit von Menschen ein konsequentes Einschreiten erfordern, wird die Polizei auch entsprechend tätig werden“, so ein Sprecher des Polizeipräsidiums Niederbayern.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?