Symbolbild
zurück zur Übersicht

11.06.2021 09:40 Uhr
304 Klicks
teilen

Drogen entsorgt – Zwei Personen festgenommen

KIRCHDORF A. INN (ROTTAL-INN). In der Nähe einer Kontrollstelle wurden Drogenpäckchen aufgefunden. Zwei Verdächtige konnten wenig später festgenommen werden.

Die Grenzpolizeigruppe der Polizeiinspektion Simbach führte am Mittwoch Schleierfahndungskontrollen auf der B12 bei Kirchdorf am Inn durch. Nach Ende der Kontrollen fanden die Beamten zwei Drogenpäckchen mit rund 120 Gramm Kokain unweit der Kontrollstelle. Offenbar wurden diese dort vorsichtshalber entsorgt. Am Abend kehrten mehrere Personen zu der Örtlichkeit zurück, die jedoch weiterhin von Polizisten überwacht wurde. Dabei handelte es sich um einen 20- und einen 30-jährigen rumänischen Staatsbürger ohne festen Wohnsitz in Deutschland. Die zwei Verdächtigen wurden vorläufig festgenommen und am Donnerstag beim Amtsgericht Landshut vorgeführt. Gegen die zwei Männer erging Untersuchungshaftbefehl. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizeiinspektion Passau in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Landshut.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?