Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 26.04.2018 | 53 Klicksteilen auf

Bei Kontrolle Betäubungsmittel aufgefunden – KRIPO Passau ermittelt

Bei der durchgeführten Kontrolle in der Regensburger Straße stellten die Passauer Schleierfahnder 4,8 Gramm Kokain sicher. In seiner Wohnung konnten zudem ca. 50 Gramm Haschisch und ca. 120 Gramm Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden.

Der 24-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen und Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Passau wurde er wieder entlassen.

Die weitere Sachbearbeitung übernahm die Kriminalpolizei Passau.


Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Michael Ammerl, PHK, Tel. 09421/868-1015

Veröffentlicht am 26.04.2018 um 14:42 Uhr


Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern




Kommentare



⇑ nach oben