Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 10.04.2017 | 101 Klicksteilen auf

Verkehrsunfall mit Gefahrgut-Lkw auf der BAB A3

Heute Morgen kam es gegen 05:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem Gefahrgut-Lkw. Dabei stürzte dieser um und liegt quer auf der Fahrbahn. Zur Unfallursache können aktuell keine Angaben gemacht werden. Der Fahrer des Lkw wurde dabei nicht verletzt. Der Lkw wurde an der Unterseite beschädigt und ist leck geschlagen.

Aufgrund der Rettungs-/ Bergungsmaßnahmen musste die Bundesautobahn bis auf weiteres in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.

In Folge dieses Unfalls kam es zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw´s. Dabei wurde eine Person verletzt.

Der Verkehr wird in Fahrtrichtung Regensburg aktuell ab der AS Garham ausgeleitet. In Fahrtrichtung Passau wird der Verkehr bei der AS Iggensbach ausgeleitet.



Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Presse-Team, Stefan Gaisbauer, PHM/Z, 09421-868-1013
Veröffentlicht am 05.04.2017 um 09.34 Uhr


Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern




Kommentare



⇑ nach oben