Berufsfachschule für Sozialpflege - Grafenau

Berufsfachschule für Sozialpflege - Grafenau

Schule, Bildungseinrichtung

Kategorie
Ort
D-94481 Grafenau
Koeppelstraße 4
Kontaktperson
Volker Gießübl (Verwaltungs- und Akademiedirektor)
Telefon
+49 8552 97 54 28 0
Fax
+49 8552 97 54 28 29
E-Mail

Mit einem abgeschlossenen Hauptschulabschluss besteht die Möglichkeit zur zweijährigen Ausbildung zur Pflegefachhelferin/Pflegefachhelfer zu beginnen. Mit dieser Ausbildung absovieren Sie gleich zwei Ausbildungsberufe in einem. Zum einen erlernen Sie den Fachberuf zur Sozialbetreuer und gleichzeitig den Beruf zur/zum Pflegefachhelfer/in.

Nach den zwei Jahren Vollzeitunterricht und ein mit der mittleren Reife gleichzusetzenden Schulabschluss haben die Absolventinnen und Absolventen die Möglichkeit verkürzt in die dreijährige Fachausbildung zur Pflegefachfrau/Pflegefachmann einzusteigen oder bereits nach der Ausbildung einen Arbeitsplatz im Seniorenbereich oder Krankenhaus als Pflegefachhelfer/in anzunehmen.