Freiwillige Feuerwehr Großarmschlag

Freiwillige Feuerwehr Großarmschlag

Verein, Organisation

Kategorie
Telefon
+49 8552 10 22

Seit ihrer Gründung am 02.02.1878 leistet die Freiwillige Feuerwehr Großarmschlag ihren Bürgerinnen und Bürgern Hilfe in Notsituationen. Aber nicht nur der Schutz der Bevölkerung spielt für das Vereinswesen eine wesentliche Rolle, sondern auch das aktive Gestalten des Dorflebens durch unterschiedliche Veranstaltungen.

Ein weiterer wichtiger Pfeiler der Wehr ist die Jugendarbeit. Als erste Jugendfeuerwehr im Altlandkreis Grafenau bietet der Verein seit 1972 Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung und die Vermittlung wichtiger Werte wie Disziplin, Verantwortung und Kameradschaft an.

Die Jugendgruppe umfasst derzeit 13 Mädchen und Buben. Deren Vereinsjahr ist von zahlreichen unterschiedlichen Aktivitäten geprägt. So zählen neben der Feuerwehrausbildung durch Übungen und Lehrgänge sowie des Erwerbes von Abzeichen, auch die Teilnahme an Ramadama, das Maibaumherrichten, das Ausrichten des „Eib´mschlager Gaudifussballturnieres und unterschiedlichste Ausflüge zum Vereinsalltag. Diesen Sommer bietet die Feuerwehr ihrer Jugend eine einwöchige Reise nach Südfrankreich an. Einen kurzen Eindruck kann man sich auf der unten aufgeführten Internetseite verschaffen.

Seit zwei Jahren gehören auch über 20 Kinder der Kinderfeuerwehr an.

Die vielen Stunden für das Allgemeinwohl werden von den Vereinsmitgliedern ehrenamtlich abgeleistet. Zudem versucht der Verein die Kosten für sämtliche Aktivitäten weitestgehend selbst zu stemmen.