Behringer Kreuz in Nendlnach

Behringer Kreuz in Nendlnach

Sehenswürdigkeit

Ort
94481 Grafenau (Nendlnach)
Nendlnach

Es ist ein Gebetsandenken an den Bruder des Behrigner Urgroßvater aus Brückental. 1917 wurde der damals 18jährige Bruder vom Dampf der Dreschmaschine überrollt.

Familie Georg Behringer ließ dieses Kreuz 1988 renovieren und kümmert sich auch darum.

 

Foto: Jos. Pinker | Durch das Pfarrbüro Haus i. Wald zur Verfügung gestellt.