Kreuz zwischen Stöcklholz und Harschetsreuth

Kreuz zwischen Stöcklholz und Harschetsreuth

Sehenswürdigkeit

Ein Vorfahre der Famile Wensauer aus Harschetsreuth ist hier an dieser Stelle einem Schlaganfall erlegen. Als Gebetsandenken hat man ihm diesen Gedenkstein errichtet.

Viel Zeit ist wohl seither vergangen, denn die Jahreszahl konnte nicht mehr ermittelt werden.

 

Die Famile Wensauer sorgt heute noch für die Erhaltung dieses Gedenksteins.

 

Foto: Roland Binder | Durch das Pfarrbüro Haus i. Wald zur Verfügung gestellt.