Living a life that matters – Holocaust-Überlebender Ben Lesser online am Di., 09.02.2021 ab 19:00 Uhr

zurück zur Übersicht
Di., 09.02.2021 ab 19:00 Uhr
Nikolastraße 49
84034 Landshut

Die DGB-Region Niederbayern freut sich sehr, am 09. Februar, um 19 Uhr einen online-Vortrag mit einem der letzten noch lebenden Holocaust-Überlebenden, Ben Lesser, anbieten zu können.

Ben Lesser (92) überlebte ein gefürchtetes Ghetto, den dreitägigen Todeszug ins Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau, das Lager Auschwitz selbst, den mörderischen 700 km langen Todesmarsch nach Buchenwald und den Todeszug über Nammering nach Dachau.

Heute lebt er in Las Vegas. Er hat sich zur Aufgabe gemacht, Hass zu beenden, indem er über seine Geschichte spricht. Er spricht gut verständliches Englisch und Verständnisfragen können jederzeit im Chat gestellt werden. Nach seinem Vortrag gibt es die Möglichkeit, direkt mit ihm ins Gespräch zu kommen.

Nikolaus Saller von der Arbeitsgemeinschaft KZ-Transport 1945 der Gemeinde Fürstenstein recherchierte viele Jahre über das größte Kriegsverbrechen in Niederbayern in Nammering und hatte Ben Lesser ausfindig gemacht. Er wird einige einleitende Bemerkungen machen.

 

Anmeldung mit Namen und Mailadresse bitte an: niederbayern@dgb.de

Nach erfolgter Anmeldung bekommen die Teilnehmer*innen einen Zugangslink zugeschickt. Die Teilnahme ist mit PC, Laptop oder einem Smartphone möglich.




Quellenangaben

DGB-Region Niederbayern


Deine Veranstaltung auf WAIDLER.COM ?

Jetzt kostenlos eintragen unter waidler.com/veranstaltungen/neu 

Alle Infos um deine Veranstaltung zu bewerben und mehr Reichweite zu generieren findest du HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?
Josef Glaser vor ca. 3 Jahre
Kann denn niemand mehr Deutsch!!!