zurück zur Übersicht
22.03.2022
556 Klicks
52 Bilder
teilen

Erster Unternehmertag in Winzer im Rahmen der 700jährigen Markterhebung

Organisation
Markt WinzerWinzer
Fotograf
Tanja Kühnel
Tanja Kühnel
52 Bilder

Im Rahmen der 700-jährigen Markterhebung in Winzer fand am Dienstagvormittag, den 22.03.2022, zum ersten Mal ein Unternehmertag statt. Stephan Apfelbeck stellte hierzu den Saal im Gasthaus zur Post zur Verfügung, das unter seiner Leitung ab 02. April 2022 seine Türen wieder öffnet.


Eingeladen waren hierzu alle großen und mittelständischen Unternehmen, Kleinunternehmer und Nebengewerbsbetreibende, die in Winzer gemeldet sind. Überrascht waren hier die rund 30 Teilnehmer, die sich für diesen Tag angemeldet haben, da in Winzer rund 300 Firmen gelistet sind. Viele von diesen Firmen arbeiten von Zuhause aus oder über den Vertriebsweg im Onlinehandel.

 

Die Veranstaltung fand unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln statt.


Unter dem Motto „Netzwerk Winzer“ begrüßte der 3. Bürgermeister Franz Augenstein, sowie Landratskandidat Bernd Sibler die Anwesenden.
Marco Geisberger, der den Unternehmertag in Winzer ins Leben gerufen hat, erklärte den Sinn und Nutzen dieser Veranstaltung. Wichtig sei ihm der Austausch unter den Firmen, dass sich diese kennenlernen und sich auch gegenseitig unterstützen und helfen sollten, auch neue Kontakte untereinander zu knüpfen.


Zu diesem Tag war die Unternehmensberaterin Frau Eva-Maria Popp eingeladen, die als Gastreferentin den Beitrag „Werbung und Netzwerk“ vorgetragen hat. Als Einstieg erzählte sie von ihrem Weg als Beraterin und Buchautorin und wie sie Unternehmen unterstützt und mitaufbaut.


Den Teilnehmern gab sie Ratschläge, wie sie besser auftreten können und wie wichtig es ist, sich an die heutige Präsenz im Internet anzupassen, wenn man sichtbarer werden möchte, egal ob es für Werbung oder auch zur Azubi- und Fachkräftesuche ist.

 

Zum Abschluss dieses Tages gab es eine Fragerunde an Frau Popp, sowie einen Austausch unter den Firmen. Die Unternehmer konnten durch einen Feedback-Fragebogen ihre Anliegen und Meinungen für diese Veranstaltung abgeben. Auch Wünsche und Ideen für den nächsten Unternehmertag wurden gemeinsam gesammelt.

 

Firma des Tages für diese Runde war Herzbild Fotografie mit Inhaberin Tanja Kühnel aus Winzer.
Nach dem Vortrag konnten sich die Unternehmer von der Inhaberin fotografieren lassen und mit ihr in Kontakt treten, um sich z.B. einen Termin vereinbaren zu können für neue Fotos auf der Homepage.

 

Wer mehr zur 700-jährigen Geschichte des Marktes Winzer erleben möchte, kann sich auf der Homepage der Gemeinde Winzer über die Veranstaltungen für dieses Jahr informieren, die im Rahmen dieser Marktgeschichte stattfinden. Die Auftaktveranstaltung hierzu fand bereits am 05.03.2022 statt. Nichts desto trotz können Sie gerne bei der Glockenweihe am 18.09.2022 teilnehmen oder schauen sich das große Spektakel auf der Burgruine Winzer an, das über das Wochenende vom 24.06.-26.06.2022 stattfindet. Auch ein Vespa- und Unimog-Treffen ist unter dieser Feierlichkeit geplant und vieles mehr wird Sie hier erwarten:
https://www.marktwinzer.de/?site=66