zurück zur Übersicht
12.06.2015
18.424 Klicks
110 Bilder
teilen

Inoffizielle Eröffnung des BÄREAL in Grafenau


Bereits am Freitag, den 12. Juni fand die inoffizielle Eröffnung des neuen Grafenauer Kurparks statt. Unter dem Motto "spürbar aktiv belebend" heißt die Grafenauer Erlebniswelt ab sofort "BÄREAL".
Beim offiziellen Teil der geschlossenen Veranstaltung begrüßte der 1. Vorsitzende des Zweckverbandes Sport und Erholung Grafenau, Herr Max Niedermeier die geladenen Gäste. Darunter Frau Pfarrerin Sonja Schuster, Herr Stadtpfarrer Dekan Kajetan Steinbeißer, Frau MdL Rita Hagl-Kehl, Herr Staatsminister Helmut Brunner, Herr MdL Max Gibis und Alexander Muthmann, Herr Bezirkstagspräsidenten Olaf Heinrich, Herr Dr. Jürgen Weber von der Regierung von Niederbayern, Herr Landrat Sebastian Gruber, die im Ilzer Land benachtbarten Bürgermeister, die Stadträte von Grafenau und viele weitere geladene Gäste die direkt an der Umsetzung des Areals beteiligt waren.
Für die musikalische Umrahmung sorgten die Grafenauer Blechbläser. Nach den Grußworten der Ehrengäste und der Festrede durch den Vorsitzenden, wurde wie es in Bayern so üblich, ist die kirchlichen Segnung durch Pfarrerin Sonja Schuster und Stadtpfarrer Dekan Kajetan Steinbeißer durchgeführt.

Höhepunkt war sicherlich der geführte Rundgang über das Gelände mit der Landschaftsarchitektin Helga Sammer mit abschließendem Empfang im Kulturpavillion.

Weitere Infos zum Programm am Samstag und Sonntag gibt es HIER


Stadt GrafenauFirmenpartner GoldFirmenpartner GoldGrafenau