zurück zur Übersicht
01.10.2021
1.049 Klicks
51 Bilder
teilen

Pool of Invention Festival in Haidmühle

Fotograf
Tanja Friedl
Tanja Friedl
51 Bilder

Das Pool of Invention Festival rund um den Passauer Komponisten und Geiger Florian Willeitner und seinen Wiener Mitstreiter Ivan Turkalj war vergangenes Wochenende ein wahrhaft grenzüberschreitendes Event. Konzerte, Workshops für Kinder und Führungen durch die untergegangenen Dörfer der Grenzregion Bayerwald/Böhmerwald bescherten den Besuchern ein ganz besonderes Wochenende mit deutschen, tschechischen und weiteren internationalen MusikerInnen.

Am FREITAG präsentierte das Duo Tomáš Novák (Violine) und Paul Schuberth (Akkordeon) Musik  "Im Spannungsfeld zwischen E- und U-Musik, zwischen Althergebrachtem und Neuerfundenem". Zudem stand eine Album-Präsentation der Singer-Songwriterin Nina Kazourian mit Band auf dem Programm. Ihr Stil: "armenische Melancholie, französische Poesie und nahbarer Folk" in einer einzigartigen, unverwechselbaren Tonsprache-.
Am SAMSTAG fand dann bei besten Wetter die Kinder Werkstatt mit Gemüse, Gemüsepuppen und Gemüsesuppen großen Anklang. So wurde zum Beispiel den Kindern gezeigt, wie man aus gelben Rüben Flöten schnitzt. Am Abend das Konzert der Formation "Bach.Lab.Group" unter dem Motto "Barock-Ensemble trifft Jazz-Combo". Gespielt wurden Originalwerke der Bach-Familie, Eigenkompositionen der Ensemblemitglieder und Improvisationen. Der Bayerische Rundfunk war ebenso vor Ort und zeichnete die Veranstaltung für die Sendung SWEET SPOT.Neugierig auf Musik auf.
Als besonderes Highlight dann am SONNTAG die musikalisch-geschichtliche Führung durch das untergegangene Dorf Krasnahora/Schönberg in der Grenzregion Bayerwald/Böhmerwald mit musikalischen Interventionen. Die Geschichte der Region veranschaulicht und musikalisch begleitet von den internationalen FestivalmusikerInnen des Pool of Invention und dem Konzertchor ProvoCantus.


Veranstalter: Volyn v dolyne,z.s. und Pool of Invention Festival e.V.


Der Kulturverein Volyn v dolyne aus der tschechischen Stadt Volyn (Wolin) engagiert sich für den Erhalt des Kultur- und Naturerbes und bei der Organisation von Kulturveranstaltungen. "Darüber hinaus ist ihm der grenzüberschreitende Austausch im deutschen Grenzgebiet ein wichtiges Anliegen". quelle: Vorankündigung pnp