zurück zur Übersicht
08.12.2019
1.830 Klicks
86 Bilder
teilen

Stoabruchweihnacht Büchlberg Samstag/Sonntag


Wo früher der wertvolle Granit abgebaut wurde, ist nun ein Ambiente entstanden, das seinesgleichen sucht.

Imposant ragt der Christbaum als Wahrzeichen hoch hinaus und strahlt von weitem sichtbar in die Umgebung.

Weihnachtliche Klänge von unterschiedlichen Musikgruppen untermalten die Stoabruchweihnacht stimmungsvoll.

Am Samstag Winterlieder mit "Mettn-Schwanzer", Feuershow "Evalina", Volk-Schlagerweihnacht mit Romy und Johannes Niggl sowie die Osserwinkler.

Am Sonntag die Blaskapelle Büchlberg, große Verlosung , Familienmusik Freund, die Musikschule Büchlberg, der Gospelchor St. Ulrich und die Musikgruppe "Glare".